So verdienen Sie als Camgirl Geld

So verdienen Sie als Camgirl Geld">

Und zu guter Letzt: Wenn Sie schon einmal ein Camgirl gesehen und gedacht haben: „Hey, das kann ich auch!“, dann haben Sie Recht! Eine erfüllende Karriere zu haben und als Cam-Performer Geld zu verdienen, ist einfacher, als Sie denken.

Hier ist eine Frage, die mir oft gestellt wird: „Hey Paul, wie viel verdienen Cam-Performer?“ Nun, die Antwort kann zwischen ein paar Cent und Tausenden liegen. Ja, richtig, Tausende. Manche Leute haben es nicht nur zu einer Vollzeitkarriere gemacht, sondern es hat ihnen auch einen komfortablen Lebensstil ermöglicht. Die nächste Frage, die mir gestellt wird, ist fast immer: „Und, wie mache ich das Gleiche?“ Wegen dieser Frage habe ich diesen Artikel zu meinem Benutzerhandbuch hinzugefügt. Cam-Performer zu werden ist einfach. Folgen Sie meinen Schritten und Sie sind auf dem richtigen Weg!

Schritt 1: Investieren Sie in eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung

Das ist eigentlich selbstverständlich, aber wahrscheinlich einer der wichtigsten Schritte auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Cam-Entertainer. Kabel- und Glasfaserverbindungen sind Ihre Freunde. Nichts verdirbt einem die Laune mehr, als wenn die Webcam einer anderen Person ständig einfriert oder puffert.

Schritt 2: Investieren Sie in eine hochwertige Webcam

Als nächstes investieren Sie in eine Webcam, die qualitativ hochwertig ist und lange hält. Die meisten bieten eine Auflösung von 720p oder 1080p, aber ich würde sogar ein 4K-Modell empfehlen. Ja, diese werden etwas mehr kosten (über $500), aber Sie müssen es als langfristige Investition betrachten. Was bringt es, ein paar Hundert für Ausrüstung auszugeben, wenn Sie irgendwann erfolgreich genug sind, um diesen Betrag an einem Tag zu verdienen?

Letztendlich lohnt es sich, ein wenig zu recherchieren. Entscheiden Sie, wie hoch Ihr Budget ist, und beginnen Sie von dort aus. Hier sind einige Beispiele für die Arten von Webcams, die Sie kaufen können:

Microsoft LifeCam HD-3000 – $30

  • Streams in 720p
  • Ziemlich preiswert

Logitech C922 Pro Stream – $78

  • Streams in 1080p
  • Automatische Schwachlichtkorrektur (gut für Streaming im Dunkeln)
  • Ein bisschen teuer

Mevo – $500

  • Streamt in 1080p, nimmt in 4K auf
  • Bluetooth-kompatibles, schlankes Design
  • Teuer

Schritt 3: Entscheiden Sie, wohin Sie senden möchten

Verschiedene Websites bieten unterschiedliche Vorteile. Sie müssen also selbst entscheiden, welche für Sie am besten geeignet ist. Jede Website bietet unterschiedliche Besucherzahlen, Auszahlungspläne, Empfehlungsboni, Provisionssätze usw. iFriends Modelle Und Boleyn Modelle sind zwei, die ich empfehle, da sie Tausende von täglichen Besuchern haben. Schauen Sie sich meine Liste der Websites in der Camgirl-Ressourcen Kategorie, um zu beginnen.

Wenn Sie ein Multitasker sind, spricht nichts dagegen, gleichzeitig auf mehreren Websites zu senden. Tatsächlich gibt es herunterladbare Software wie Split Camera und Many Camera, die Ihnen dabei hilft. Der größte Vorteil dabei ist die Sichtbarkeit. Je mehr Sie sich zeigen, desto größer sind Ihre Erfolgschancen.

Schritt 4: Registrieren Sie sich für ein kostenloses Konto

Nachdem Sie sich für die Site entschieden haben, auf der Sie Ihre Sendung machen möchten, können Sie sich für Ihr kostenloses Konto anmelden. Sobald Ihr Konto genehmigt wurde, können Sie anfangen, Geld zu verdienen. So einfach ist das!

Das sind nur die Grundlagen. Wenn Sie das alles beherrschen, sind Sie bereit, sich vor der Webcam auszuziehen! Wie erreichen Sie also Benutzer und verschaffen sich Aufmerksamkeit? Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen dabei helfen.

BONUS-TIPPS!

Soziale Medien sind Ihr Freund

Ich kann das nicht genug betonen. Als Cam-Performer sollten Sie mindestens über die folgenden Social-Media-Konten verfügen:

  • Instagram
  • Þjórsárden
  • Snapchat
  • Facebook

Ich würde sagen, das sind die wichtigsten, aber Sie können Ihre Reichweite mit einem Tumblr- und YouTube-Konto noch weiter steigern. Das Entscheidende ist, so viel Aufmerksamkeit wie möglich zu erlangen – und die Verlinkung mit Ihren Social-Media-Seiten ist wahrscheinlich der beste Weg, dies zu erreichen. Ich würde auch empfehlen, diese Konten von Ihren persönlichen Konten zu trennen.

Andere Inhalte verkaufen

Wenn Sie Webcam-Entertainer sind, können Sie sich nebenher auch andere Inhalte verkaufen! Indem Sie aufgezeichnete Videos von sich selbst oder sogar Zugriff auf Ihr Snapchat-Konto verkaufen, können Sie diese als „Premium-Inhalte“ kennzeichnen und gegen einen Aufpreis verkaufen. Wenn Sie sich damit wohlfühlen, können Sie sogar noch einen Schritt weitergehen und Ihre getragenen Höschen oder andere persönliche Gegenstände verkaufen. Sie werden überrascht sein, wie viel zusätzliches Geld Sie damit zusätzlich zu dem verdienen können, was Sie mit Privatshows, Gruppenshows, Trinkgeldern usw. verdienen.

Schützen Sie Ihre Identität

Sie müssen sich keine Sorgen um den Schutz Ihrer Identität machen. Cam-Sites möchten, dass sich ihre Darsteller so sicher wie möglich fühlen, und Sie können beruhigt sein, da Sie wissen, dass Sie über private, sichere Verbindungen übertragen. Sie bieten Ihnen auch Tools zum Blockieren von Benutzern, wenn Sie auf Personen treffen, die unhöflich oder verbal beleidigend sind.

Experimentieren Sie nach Belieben

Betrachten Sie Ihre Zeit als Experiment. Es wird einige Zeit dauern, bis Sie die perfekte Formel gefunden haben. Probieren Sie verschiedene Zeitpläne, Preise, Stile, Einstellungen und Themen aus. Cam-Darsteller gibt es heutzutage wie Sand am Meer, also müssen Sie etwas tun, das Sie aus der Masse hervorstechen lässt. Ein Rohdiamant. Probieren Sie also ein bisschen herum. Sie werden wissen, dass Sie etwas gefunden haben, das funktioniert, wenn die Leute in Ihren Raum strömen.

Holen Sie sich Rat bei anderen Fachleuten

Es gibt Websites und Foren, die sich der Diskussion aller Cam-bezogenen Themen widmen und eine Fülle von Informationen bieten, insbesondere wenn Sie neu sind. Zögern Sie nicht, das Forum auf Bernsteinfarbene Süße oder Wir Cam Girls um Fragen zu stellen und inspirierende Beiträge zu lesen, die Ihr Wissen zweifellos erweitern und Sie auf Ihre Reise in die Cam-Welt vorbereiten.

Seien Sie konsequent

Der wichtigste Tipp, den ich Ihnen geben kann, ist, konsequent zu sein. Halten Sie sich an einen Zeitplan und halten Sie sich daran. Je mehr Sie online sind, desto mehr Leute werden Sie sehen und desto größer ist die Chance, dass Ihre Besucher wiederkommen, weil sie wissen, dass Sie zuverlässig sind und online sind, wenn sie Zeit mit Ihnen verbringen möchten.

Zum Schluss möchte ich Ihnen noch einen letzten Ratschlag geben: Haben Sie viel Geduld. Wie bei allem, was sich lohnt, braucht es harte Arbeit und Hingabe. Sie werden nicht über Nacht Tausende von Dollar verdienen, aber Sie können es überraschend schnell schaffen, wenn Sie dranbleiben und nie aufgeben. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie die ersten Male, wenn Sie Ihre Webcam einschalten, nicht viele Leute in Ihrem Zimmer haben. Irgendwann werden sie kommen. Es erinnert mich an dieses Zitat aus dem Film Feld der Träume:

„Wenn du splitternackt bist, kommen sie!“ (Vielleicht habe ich das ein wenig abgeändert.)

Brauchst du noch mehr Tipps, wie du Cam-Performer werden kannst, oder denkst du, ich habe etwas vergessen? Schick mir gerne eine Email jederzeit!

 
de_DEDE